Segelverein Ismé

 

Hauptseite

Belegungsplan

Wetter

Bilder Karibik

Diverses

-

-

-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Segelverein Ismé (Société nautique Ismé) (Sailing Club Ismé) (Segelverein Isme) ist ein eingetragener Verein und wurde 1993 mit dem Zweck der Förderung des Segelsportes gegründet.

Die Vereinsmitglieder besitzen einen 58 Fuss Stagsegelschoner mit dem Namen S/Y ismé

Die ismé wurde vom deutschen Konstrukteur Heinemann nach den Wünschen der rundum hochsee-erfahrenen Vereinsmitglieder gezeichnet. Gebaut wurde die Yacht in der Werft Farner&Stierlin Werft AG. An oberster Priorität stand immer die Sicherheit, an zweiter Stelle die Bequemlichkeit. Beides steht in einem Zusammenhang. Wo es einem wohl ist kann man sich auch sicher fühlen. So war zum Beispiel ein grosser Wunsch Bewegungsfreiheit und Luft/Raum unter Deck.

Die ismé ist regelmässig unterwegs. Nach etwas über 3 Jahren Karibik kam die ismé 2003 zurück ins Mittelmeer. Für den Sommer 2005 haben wir beschlossen die Verschanufpause in Lefkas zu beenden und das Quartier in die Südtürkei zu verlegen. Nach einer sehr heissen Saison 2005 und eher windigen Saision 2006 kehrt die ismé nun wieder ins Ionische Meer zurück.

Position der Ismé anzeigen (nicht immer aktualisiert)